Results 1 to 3 of 3

Thread: Unterelement als Array in List&Label

Threaded View

Previous Post Previous Post   Next Post Next Post
  1. #2

    Default Re: Unterelement als Array in List&Label

    Hallo Ralf

    Ja, das ist kein Problem. Dazu musst man die Tabelle manuell an List & Label anmelden. Am Besten geschieht das in der Notification DefineAllFields, dort meldet man die Tabelle mit der Funktion LLDbAddTable(), die benötigten Relationen mit der Funktion LLDbAddTableRelation und die möglichen Sortierungen mit der Funktion LLDbAddTableSortOrder() an. Dann muss man nur noch in den Notifications OnFindFirstRecord und OnFindNextRecords entsprechend auf die von List & Label angeforderten Daten reagieren und mit Set LLValue die entsprechenden Feldwerte aus deinem Array an List & Label übertragen.

    In der Beispielapplikation findet man in der LLEmbeddedPreview.rv ein Beispiel einer solchen Tabelle, die USERDEFINVT Tabelle. Dieses Beispiel enthält alles notwendige, einzige notwendige Änderung ist dass es sich um eine nicht Child/Parent Tabelle handelt. Deswegen gibt es in dem Beispiel auch keinen Aufruf der LLDbAddTableRelation().

    Eine zweite Möglichkeit wäre noch die Verwendung von DataObjects. Diese sind im Endeffekt nichts anderes als multidimensionale Arrays über die die Daten an List & Label übergeben werden. Wie man diese verwendet sieht man ebenfalls in der LLEmbeddedPreview.rv am Beispiel der Tabelle "ItemLabel".

    Ich hoffe, du kannst mit diesen Infos dein Projekt zum Laufen bringen.

    Bernhard
    Last edited by Bernhard Ponemayr; 31-Oct-2020 at 01:10 PM.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •